Search

Newsletter zehn

29. Mai 2021


Hallo alle,


in diesem 10. Newsletter haben wir ein paar organisatorische Änderungen mit euch zu teilen, bevor wir euch unseren üblichen Update mitteilen.


Erstens werden wir ab dem 23. Juni aus dem Knox Center ausziehen und in den Philipstown Hub umziehen. Die Entscheidung unsere Räumlichkeiten zu ändern kam, weil wir ein sehr preisgünstiges Angebot bekommen haben und der Philipstown Hub sehr kinderfreundlich ist, mit Grünflächen und Spielplatz vor dem Klassenzimmer.


Bitte beachtet, dass ab diesem Datum alle unsere wöchentlichen Aktivitäten mittwochs stattfinden werden (dies ist der einzige Tag, an dem wir einen Raum bekommen können).


Zweitens, im Rahmen dieser Änderungen wird es auch einige Änderungen in unserem Kursangebot geben. Es wird wie gewohnt eine Spielgruppe mit Marie um 15.30 geben. Um 17 Uhr werden wir dann eine Stunde Schulunterricht anbieten, unterrichtet von Tobias und Marie, für Kinder im Grundschulalter, die Lesen und Schreiben auf Deutsch lernen wollen. Danach, um 18.30 wird ein Anfängerdeutschkurs angeboten, der zehn Wochen lang dauern wird und von Tobias und Vera unterrichtet wird.


Für weitere Details oder um sich zu diesen Kursen anzumelden, besucht unsere Website (http://dc.designz.online) oder schickt uns eine E-Mail an: deutschinchristchurch@gmail.com



Letzten Dienstag hat die Spielgruppe das Erntefest gefeiert. Die Kinder und Eltern haben gemeinsam Essen zubereitet und anschließend miteinander ein Festmahl genossen. Die Kinder werden in den kommenden Wochen Laternen für das Laternenfest basteln, das am 15. Juni in New Brighton stattfindet wird (Ersatztermin 18. Juni). Alle sind herzlich eingeladen!


Unsere Kulturveranstaltung zur Bauhaus-Architektur findet bald statt! Am 9. Juni treffen sich Interessierte bei Vera zuhause zu einem Vortrag, der von Dr. Barb Garrie von der University of Canterbury gehalten wird. Neben interessanten Informationen über diesen einzigartigen Baustil wird es auch Wein und Knabberzeug geben. Am 12. Juni findet dann der Film um 16.30 im Deluxe Kino in der Tannery statt. Die Registrierung ist noch über unsere Website möglich.


Und das große Event, das danach auf uns zukommt, ist der Weihnachtsmarkt! Dieser findet am 17. Juli innerhalb und außerhalb des Riverside Markets statt – weitere Details folgen in den nächsten Wochen. Wenn ihr Zeit habt, helft mit! Wir haben die Vorbereitung in fünf Teams aufgeteilt mit jeweils ein oder zwei Teamleitern. Wenn ihr mithelfen wollt, bitte meldet euch bei einem Teamleiter über Facebook oder unsere E-Mail-Adresse.


Gruppe 1 – Basteln : Marie Noir und Lily Mackenzie


Gruppe 2 – Market draußen: Vera Leier und Tobias Maletz


Gruppe 3 – Market innen: Marina Einert und Manu Muehlbauer


Gruppe 4 – Dekoration: Stephie O’Brien und Lisa Brooks-Lundie


Gruppe 5 – Musik: Monika Limmer und Manu Muehlbauer


Wenn ihr Fragen zu einem der oben genannten Punkte habt, wendet euch über die üblichen Kanäle an uns. Wir wünschen euch eine wunderschöne Woche!


Euer Komitee




Mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Institut Neuseeland

1 view0 comments

Recent Posts

See All

Kia ora everyone, This is our second newsletter for the year 2022. We hope that you all had a great summer and some time to relax with family and friends. Throughout the coming year we will offer many

6. August 2021 Hallo zusammen, hier kommt für euch der 15. Newsletter. Die Abstände zwischen den Newslettern wird im Moment etwas größer, weil wir wirklich immer mehr zu tun haben. Die Vorbereitung fü

19. Juli 2021 Hallo zusammen, das ist nun schon unser 14. Newsletter! Dieser Newsletter kommt zu euch nach unserem Midwinter-Weihnachtsmarkt im Riverside am letzten Samstag. Der Weihnachtsmarkt war e